TREVOR SORBIE back on Stage in London

Branchen-Idol Trevor Sorbie ist nach 11 Jahren zurück auf die Salon Live Bühne gekehrt und hat mit seinem Artistic Team rund um Tom Connell avantgardistische Looks präsentiert.

Trevor’s unglaubliche Friseurreise begann vor über 50 Jahren in Paisley, Schottland. Er wurde im Alter von 15 Jahren ohne Qualifikation in das Familienunternehmen rekrutiert – ein zweisitziger Friseursalon in Ilford, Essex, der von seinem Vater geführt wurde. Innerhalb von drei Monaten schnitt Trevor Haare, und einige Jahre später trat er in eine örtliche Frisörschule ein, wo er zum ersten Mal der Friseurlegende Vidal Sassoon vorgestellt wurde – der Katalysator, der sein Leben für immer verändern würde.

Bis 1972 war Trevor ein Stylist für Vidal Sassoon, und ein bekannter Name dank seiner ikonischen Looks (wie der Wedge, Scrunch und Chop), hypnotisierende Hairshows und Haarstyling für große Stars. Ende des Jahrzehnts eröffnete er seinen ersten eigenen Salon im Londoner Covent Garden.

Trevor hat im Laufe seiner Karriere unzählige Auszeichnungen erhalten, darunter viermal den BHA British Hairdresser of the Year und wurde 2004 im Buckingham Palace mit einem MBE für Friseurdienstleistungen ausgezeichnet.